Dirk_Metz_Ball-03-groß-3

Pressestimmen

Badische Neueste Nachrichten 28.9.2010
"Metz ist kein Schönwetter-Berater... Intuitives Gespür für Chancen und Risiken"

Saarbrücker Zeitung 21.9.2010
“Einfühlungsvermögen und Loyalität gelten dem markanten Kahlschädel etwas.”

Tagesspiegel 18.9.2010
Das schließt für den Schalke-Fan Metz flottes Dribbling ebenso ein wie den Gewaltmarsch aufs gegnerische Tor. Um so bemerkenswerter dass er zwar hart spielt, aber nur selten foult.”

Badische Zeitung, 16.9.2010
"Loyal, stressresistent und ein guter Verkäufer"

Offenbach-Post 28.8.2010
„Volksnah, sympathisch und kommunikativ“

Hessisch-Niedersächsische Allgemeine 28.08.2010
“Ein Profi”

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7.6.2010
„Ein Mann mit seinen Fähigkeiten wird vielerorts gebraucht“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7.6.2010
„Fleißig, intelligent und schnell - Metz hat Maßstäbe in seinem Job gesetzt“

Frankfurter Neue Presse, 5.6.2010
„Metz war für Koch in jeder Hinsicht ein Glücksfall“ 

Hessischer Rundfunk, Hessenschau 4.6.2010
„Dirk Metz, ein Ruf wie Donnerhall“

Hessischer Rundfunk, Hessenschau 4.6.2010
Statement Pitt von Bebenburg, (Frankfurter Rundschau):
„Er ist ein ungeheuer fleissiger, immer bestens informierter Mensch, eigentlich immer früher als andere informiert über das, was geschehen ist“

Wiesbadener Kurier, 9.11.2009
„von…Dirk Metz vorzüglich moderierte Veranstaltung.“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 9.11.2008
„Ein schneller , kluger Kopf, auch ein scharfer Analytiker“

Wetzlarer Neue Zeitung, 4.1.2008
„Metz gilt als kühler Kopf, der sich nicht aus der Ruhe bringen lässt“

Financial Times Deutschland, 3.1.2008
„Einen Namen hat er sich auch als Hallensprecher bei den  Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft gemacht.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.2.2007
„Er sorgte für professionelle Moderation.“

Frankfurter Rundschau 7.02.2007
Disziplinierter Workaholic”


Darmstädter Echo, 31.1.2007 zum Auftritt bei der Handball-WM
„Wortgewandt und lautstark präsent… Begeistert und dennoch sachkundig… Erfahren im Umgang mit der Sprache… mehr Moderator und Infotainer, denn emotionaler Einpeitscher.“

Südkurier, 29.1.2007
„Der Mann hat Ahnung vom Handball. Unüberhörbar.“

Siegener Zeitung, 24.1.2007
„Jongleur mit Blackberry und Mikro“

Süddeutsche Zeitung vom 22.1.2007
„Straff und effizient“

Oberhessische Presse, 26.3.2005
„Bienenfleissiger Pressesprecher“

politik&kommunikation, Oktober 2004
„Dirk Metz: Schnell und präzise“

politik&kommunikation, Oktober 2004
„Dirk Metz spricht gerne, protokollarisch korrekt, schnell, präzise und mit Mutterwitz“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6.2.2003
„Dirk Metz ist ein Mann mit Leidenschaften und genießt Vertrauen“

Fuldaer Zeitung, 25.11.2002
„Geistreicher, schlagfertiger und bisweilen ausgefuchster Medienprofi“

Frankfurter Neue Presse 3.8.2002
„Kochs graue Effizienz“

Frankfurter Neue Presse 3.8.2002
„Metz genießt den Ruf, eine exzellente Spürnase für Themen zu besitzen und in kniffligen Fragen stets einen Rat parat zu haben“

Wiesbadener Tagblatt 28.12.2001
„Spürnase und Manndecker“

Wetzlarer Neue Zeitung, 1.12.2001
„Einer, der es versteht, das Publikum zu begeistern“

Footer DM1
Home   Zur Person   Leistungspalette   Termine   Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung